Home

Wie bleibe ich fit? Wie kann ich wieder fit werden? Wie ernähre ich mich gesund? Kann meine Ernährung zu meiner Gesundheit beitragen? Bin ich zufrieden? Wie komme ich zu mehr Zufriedenheit?

Ich beschäftige mich seit einiger Zeit sehr intensiv mit diesen Fragen. Allem voran natürlich das Thema Fitness.

Das führt zwangsläufig zum Thema Ernährung und wie diese helfen kann Gesund zu bleiben.

Als Familienvater, Vollzeit-Angestellter, Fitness- und Ernährungs-Enthusiast sowie nun auch Blogger, stößt man schnell an die Grenzen des in der kurzen Zeit machbaren. Auch hier recherchiere ich ständig nach neuen Methoden und Techniken, um letztendlich alles unter einen Hut zu bringen und damit in der Konsequenz zufriedener zu sein.

Es ist, meiner Meinung nach, ein Kreislauf aus dem das Eine aus dem Anderen folgt. Ein hollistischer, ganzheitlicher Ansatz mein eigenes Leben zu verbessern und auf diesem Weg Erfahrungen zu sammeln, die ich in Form dieser Webpräsenz weitergeben möchte. Sie soll aber auch als persönliches Archiv, als öffentliches Gedächtnis dienen, auf das ich jederzeit zugreifen kann.

Power XTraining

Power XTraining

Total Body Workout – Fit ohne Geräte – Func Bodyweight Workout

Der neue Kurs beim TUS Bad Sassendorf.

Ab 5. Mai 2017, 21:00 -22:00 Uhr, in der Halle der INI Gesamtschule Bad Sassendorf!

Wir bewegen uns zu einseitig und zu wenig. Wir verbringen in der Regel unsere Arbeitszeit vor dem Rechner, pendeln mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln zwischen der Arbeitsstelle und zu Hause hin und her. Am Abend geht’s zum Ausklingen des Tages auf das Sofa. Hausarbeit und Kinderbetreuung führt zu einseitigen Belastungen und Verspannungen in unserem Bewegungsapparat. Damit ist jetzt Schluss!

Ich möchte Euch eine Möglichkeit bieten das zu ändern, wieder Spaß an der Bewegung zu haben und FIT für den Alltag zu sein. Ob es nun Aktivitäten mit Freunden sind oder die Kinder, die mal wieder mit Papa oder Mama toben wollen.

Mit mehr Bewusstsein für den eigenen Körper, mehr Mobilität und letztendlich auch mehr Kraft.

Achim Geisler macht einen einarmigen Liegestütz.
Einarmiger Liegestütz oder One-Arm-Pushup.

Um es in einem Satz zusammenzufassen: Bei mir geht es um funktionales Kraft-Ausdauer-Training mit dem eigenen Körpergewicht.

Einfach und effektiv, aber nicht leicht.

Die Übungen können größtenteils überall ausgeführt werden, so dass ihr zu Hause gleich weitermachen könnt, wenn ihr wollt.

Ergänzen werde ich das mit Mobilitätsübungen, HIIT (High Intensive Intervall Training, das gute alte Zirkeltraining im neuen Gewand), oder auch mal mit Mannschaft- oder Gruppenspielen.

Also vorbeischauen, auspowern und Spaß haben.

Der Kurs findet jeden Freitag* von  21:00 – 22:00 Uhr statt!

*außer zu Ferienzeiten

Über mich

Hallo!

An dieser Stelle möchte ich mich, zunächst einmal, kurz vorstellen. Ich hoffe, ich komme baldigst dazu diesen Text zu überarbeiten und weiter auszuschmücken, damit Ihr eine noch bessere Vorstellung über mich als Person bekommt.

Ich heiße Achim Geisler und bin 45 Jahre alt.  Ich komme aus, und wohne schon mehrere Jahre bereits wieder in Bad Sassendorf. Ein beschauliches Örtchen in der Soester Börde gelegen, mitten im Herzen von Westfalen.

Ich setze mich schon seit einiger Zeit mit den Themen Fitness und Ernährung auseinander und bin selber Anhänger einer Bewegung im Fitnessbereich, die mit wenig oder gar keinen Gewichten bzw. Geräten auskommt, genannt Calisthenics.

Seit 2016 bin ich, zusammen mit einer weiteren Person, ehrenamtlich als Sportabzeichen-Beauftragter für unseren lokalen Sportverein, den TUS Bad Sassendorf e.V., tätig.

Im Frühjahr 2017 möchte ich einen Kurs beim TUS anbieten, um die schlaff gewordenen Körper der in-der-Blüte-ihres-Lebens-Stehenden mal wieder richtig auf Vordermann zu bringen. Das Zauberwort heißt hier Functional Fitness. In Kurz: Übungen mit dem eigenen Körpergewicht, Intervall- und Zirkeltraining mit allem was so eine Turnhalle bietet.

Jeder ist Willkommen!

Das ist übrigens auch der Hauptgrund für diese Webseite/ den Blog: Ein bisschen Werbung für den Kurs, Zusatzinformationen für Interessierte, aber auch eine Plattform, auf der ich Wissenswertes loswerden kann.

Mal schauen, was noch daraus wird!

Liebe Grüße und viel Spaß auf den Seiten!